Korallen-Links


Die Abteilung Hydrobiologie am Institut für Ökobiologie der Universität Essen, Prof. Helmut Schuhmacher, beschäftigt sich mit der Erforschung von Korallenriffen. Im Rahmen eines der Projekte wurde versucht, die Wiederansiedelung von Korallen zu unterstützen. Projekte unter anderem im Roten Meer.


Die Umweltschutzorganisation Greenpeace über Korallenbleiche. Bericht vom 7/1999. (gespiegelt)


Reefcheck, die deutschen Seiten des weltweiten Zusammenschlusses von Forschern und Tauchern zur Erforschung der Riffe.





National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA)
Das NOAA ist dem Department of Commerce der US-Regierung unterstellt und hat exzellente, aktuellste und historische Daten über das Korallensterben. Über den Link oben geht's direkt zur Datenbank (übrigens: dort gibt's auch weltweit die aktuellen Wassertemperaturen). Falls der Link nicht mehr funktioniert und auch sonst: die Homepage.


Die Reaktion des besorgten Tourismus Ministeriums der Malediven. Die Stellungnahme ist auf der Website des ebenso besorgten Insel-Resorts Mirihi veröffentlicht. (gespiegelt)



Die paläontologischen Abteilungen der Unis Stuttgart und München haben sich zur Riffgruppe zusammengeschlossen. Forschungsergebnisse, Fotos, Nettes. Die Münchner Paläontologen unterhalten ausserdem die schöne Adresse www.riffe.de - mit reichlich Material das sich für den schulischen Unterricht eignet.


Die Planetary Reef Foundation fördert seit 1991 die Erforschung der Riffe.


The International Coral Reef Initiative
is a partnership among nations and organizations for the benefit of coral reefs and related ecosystems. Founded by eight governments -- Australia, France, Japan, Jamaica, the Philippines, Sweden, the United Kingdom and the United States of America -- the ICRI was announced in December 1994.


The Australian Institute of Marine Science (AIMS) - Das australische Marineinstitut wurde 1972 von der Regierung des Commonwealth gegründet. Eine schöne und informative Site.




Die Fisheye-Kameras sind ein netter Gag. Sie beobachten das Korallenriff-Aquarium in Coral Gables, Florida.

Kommentare? copyright: © getoese.de






Suche: