Inhalt Archiv 2003

Rückruf-Sommer: Nach Uwatec nun PADI

Nachdem Uwatec gleich zwei Tauchcomputer zurückruft, startete die Tauchlehrerorganisation PADI nun ebenfalls eine Aktion: Auf bestimmten Tauchtabellen, dem "Recreational Dive Planer", sind offenbar falsche Werte aufgedruckt. Mehr...

Deko-Unfälle mit Aladin-Computer "Air X NitrOx"

Mit den 1995 von Uwatec gebauten Tauchcomputern "Aladin Air X NitrOx" soll es eine Reihe von Dekompressionsunfällen gegeben haben. Dies berichtete am 25.6.2003 der San Francisco Chronicle. Einige der Opfer, die nach eigenen Angaben zum Teil schwere und dauerhafte Dekompressionsschäden erlitten haben, verklagen in den USA derzeit den Hersteller. Mehr...

Der große
"Bilderstreit"

Am 18. Oktober begann der große "Bilderstreit": In Aufkirchen bei München richtete der Verband deutscher Sporttaucher (VDST) die 6. Deutsche Fotomeisterschaft aus. Infos bei der VDST-Gruppe Visuelle Medien.

 

Polizei warnt vor
Kreislaufgerät

Die Polizeidirektion Saalfeld warnt in einer Pressemitteilung vom 2.9.2003 vor der Benutzung des halbgeschlossenen Kreislaufgerätes "EDO 04" (offenbar handelt es sich um einen Nachbau des "RB 80"). Mehr....

Leni Riefenstahl
ist tot

Sie war mit 101 Jahren die älteste Taucherin der Welt: Leni Riefenstahl ist tot. Die wegen ihrer Uneinsichtigkeit umstrittene Regisseurin machte mit 71 ihren ersten Tauchschein. Mehr....

 

Haben Haie noch
eine Chance?

Im September 2002 wurde Sharkproject gegründet. Der e.V. will Haie erforschen und schützen. Ein Interview mit dem Gründer Gerhard Wegner über die Chancen, die Jäger zu retten. Mehr....

Kommentare? copyright: © getoese.de






Suche: