Grotta Giusti/Italien

34 Grad Wassertemperatur das ganze Jahr über - zu schön um Wahr zu sein. Die italienische Grotta Giusti Therme bietet das. Behauptet die Tauchbasis an "Europas größtem unterirdischen See".

Rund 400 Meter Tauchstrecke sollen abgesteckt sein. Weil dort einige "Eigenheiten" zu beachten seien, müssten Unerfahrene den Spezialisierungskurs "Spa Diver" absolvieren. Über der Therme liegt ein traumhafter toskanischer Herrensitz - das Hotel. Übernachtungen werden im Paket mit Taucgängen angeboten. Natürlich kommen dort nicht nur Taucher sondern auch für Wellness-Jünger - Sauna oder Massage - auf ihre Kosten.



Anfahrt: Die Grotta Giusti liegt ca. 40 Autominuten westlich von Florenz. Monsummano-Pistoia; drei Kilometer von der Ausfahrt der Autobahn A 11 Montecatini Terme.

Spa Diver Brevet: Der Kurs besteht nach Angaben der Tauchbasis aus: "Zwei Tauchgängen mit "Briefing" und "Debriefing", Quiz am Ende des Kurses, Ausstellung des Spezialtauchscheines (einzige Extrakosten: LIT 30.000.-), Gebrauch der Ausrüstung, die vom Tauchzentrum gestellt wird, (Der Taucher muss nur folgendes selber mitbringen: Badeanzug, T-Shirt, Tauchstiefel oder eventuell Tennisschuhe, Maske). Die Dauer eines jeden Tauchganges ist über 60 Minuten, die maximale Tiefe beträgt 18 Meter. Voraussetzung: Tauchschein des Grundkurses. Jede unserer Tauchgruppen besteht aus vier Tauchern und zwei unserer Begleiter."

Das kurze Wochenende sieht folgendes vor: Ankunft des Gastes am Morgen des Samstags; Unterbringung im Hotel **** mit Halbpension; um 15.00 Beginn des Programms für SPA DIVER für die Taucher, und Beginn des Thermalprogrammes für eventuelle Begleitpersonen. Das kurze Wochenende geht am Sonntagmorgen mit dem zweiten Tauchgang für Taucher, und freiem Morgen (Hotelschwimmbad, Spaziergang im Park, Shopping in Montecatini, Geologischer Spaziergang am Hügel von Monsummano…) für eventuelle Begleitpersonen, weiter. Am späten Morgen, oder um 15.00 werden die Diplome an die Teilnehmer verliehen. Preis ab ca. LIT 420.000

Das lange Wochenende: Ankunft und Unterbringung im Hotel **** (Halbpension) am Freitag Abend. Der Samstagmorgen kann für ein eventuelles Thermalprogramm, sowohl von Tauchern, als auch von Begleitpersonen, genutzt werden. Am Samstag Nachmittag und am Sonntag wird das Programm wie beim kurzen Wochenende durchgeführt. Preis ab ca. LIT 520.000.


Informationen im Internet:
Tauchbasis
Therme und Hotel
Fax: 0039 0573 964426

Weitere Informationen: Reisebericht in "Tauchen" (Heft 9/2000).

Kommentare? copyright: © getoese.de








Suche: